Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Bitte beachten Sie, dass wir bei diesem Kunden nur Kandidaten vorstellen können, welche in einem arbeitsvertraglichen Verhältnis zu einem Unternehmen stehen und sozialversicherungspflichtig sind. Geschäftsführende Gesellschafter sind nach dortiger Definition als Freiberufler einzuordnen und können daher nicht berücksichtigt werden.

Business Analyst AVERA (In-/Exkasso) (m/w/d) - Remote

Rahmeninformationen

Referenz:
152478
Start:
15.01.2022
Dauer:
31.12.2022
Job Typ:
Projekt
Standort:
Remote
Umfang:
full-time 5 Tage / Woche
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Ihre Aufgaben

  • Agile Projektarbeit an der Schnittstelle zwischen Business, IT und Betrieb/ Vertrieb im Rahmen der Neuerstellung von Abrechnungssystemen (In-/Exkasso)
  • Unterstützung eines agilen In-/Exkasso Projektteams (Neuerstellung von Software für die Abrechnung mit Dritten)
  • Bearbeitung und e2e-Begleitung von fachlichen Anforderungen im Development Team
  • Abstimmung und Kommunikation mit verschiedenen Anforderungsgebern, wie bspw. den Anwendern der Systeme (Fachabteilungen/ Rechnungswesen/ Vertrieb)
  • Fachliche Konzeptionen und fachliches Design
  • Test sowie Defect-Bearbeitung

Ihre Qualifikationen

  • In-/Exkasso Know How / Fachwissen mit Fokus auf Abrechnungen mit Dritten (Provisionsabrechnung, Vermittlerabrechnung)
  • Erfahrungen mit Datenmodellen, SQL- und Datenbank-Kenntnisse (DB Visualizer), evtl. Host-Kenntnisse
  • Erfahrung/ Wissen mit Testing (Konzeption, Durchführung, Methoden etc. // Jira: X-Ray als Tool)
  • Berufserfahrung in Projekten mit agilem Setup und agilen Tools (Scrum/ Jira)
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Sach-spezifische Versicherungskenntnisse bevorzugt

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner