Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

DevSecOps Spezialist (m/w/d) - Wiesbaden und Remote

Rahmeninformationen

Referenz:
151877
Start:
01.11.2021 (ASAP)
Dauer:
31.12.2022 + Option
Job Typ:
Projekt
Standort:
Wiesbaden und Remote
Umfang:
full-time (100%)
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Ihre Aufgaben

  • An der Seite der Entwicklungsteams moderne Security-Lösungen entwerfen, entwickeln und implementieren
  • diese werden von den DevSecOps-Teams in automatisierte CI/CD-Pipelines integriert und helfen den Teams, standardmäßig sichere Systeme zu gewährleisten
  • als Security Engineer für die Absicherung unserer Cloud- und Kubernetes-Umgebungen verantwortlich sein
  • Betreuung und Schulung anderer Teammitglieder in Bezug auf Security-Lösungen, -Praktiken und -Standards
  • Zusammenarbeit bzgl. IT-Sicherheit und Compliance mit internen Stakeholdern, um deren Bedürfnisse zu verstehen
  • Implementierung von Best Practices und Teammitgliedern durch Peer Reviews Feedback geben.

Ihre Qualifikationen

  • mindestens drei Jahre Erfahrung in Security Engineering-Funktionen
  • Erfahrung im Sicherstellen/Automatisieren/Testen der Sicherheit von sensiblen Umgebungen
  • Erfahrung mit Docker, Kubernetes, Istio, Hashicorp Vault, Apache Ranger, Ansible, Linux und Sicherheitstools (z.B. Prisma Cloud)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Azure oder ähnlichen Cloud-Providern
  • breites Wissen in den Bereichen Sicherheit und Systeme, Cloud-Dienste sowie fundierte Kenntnisse von Containern und Kubernetes; praktische Kubernetes-Erfahrung ist ein Muss

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.