Requirements Engineer (m/w/d)

Frankfurt am Main/ Remote
Start: 13.05.2024
2 months ago
Job Typ:
Projekt
Dauer:
31.12.2024 + Option
Arbeitsumfang:
Vollzeit - 5 Tage/ Woche
Sprachen:
Deutsch

ID: 168225

Apply here

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Requirements Engineer (m/w/d) - Frankfurt am Main/ Remote.

Ihre Aufgaben

    • Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern zur Anforderungserhebung und -bewertung / Durchführung von Anforderungsworkshops
    • Erhebung, Analyse, Beschreibung, Abstimmung und Dokumentation von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen im Beratungsgebiet
    • Spezifikation von Anforderungen mit Hilfe von Standardvorlagen unter Verwendung natürlicher Sprache und UML
    • User Experience Research im Rahmen eines nutzerzentrierten, agilen Entwicklungsprozesses
    • Erstellen und Anpassen von Fachdokumenten (z.B. Use-Cases / User-Stories, Fachkonzepte, Vorstudien, funktionale Systembeschreibungen, fachliche Servicebeschreibungen, fachliche Schnittstellenbeschreibungen, Ein-/Ausgabe-Layouts) im Beratungsgebiet
    • Bewertung von funktionalen Architekturen im Beratungsgebiet
    • Erstellung von funktionalen Spezifikationen und Beratung, dass die gewählte fachliche Architektur aktuelle und zukünftig absehbare Anforderungen und Skalierungen abbilden kann
    • Abstimmung und Beschreibung von abnahmerelevanten Testfällen im Projektkontext
    • Ausarbeitung fachlicher Dokumentationen und Definition des SOLL/IST-Zustandes des Systems
    • Konzeption eines GUI-Konzepts und Workflows unter Berücksichtigung der UX-Research-Ergebnisse und fachlicher Anforderungen.
    • Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse im Themengebiet, Erarbeitung und Bewertung von möglichen Prozessverbesserungen, Erstellung strategischer Empfehlungen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, zur Steigerung der Effizienz und Einsparung von Kosten sowie herbeiführen einer Entscheidung durch den Auftraggeber
    • Beratung des Auftraggebers zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, Prozesse, Methoden, Technologien, Anwendungs- und Geschäftsprozessarchitekturen
    • Durchführung von (Geschäfts-) Prozess- und Systemanalysen
    • Überarbeitung der Geschäftsprozesse (insb. Beschreibung und Dokumentation) gemäß der Entscheidung des Auftraggebers
    • Entwicklung fachlicher sowie strategischer Einschätzungen und Empfehlungen für die Verbesserung von Businessfunktionen
    • Analyse von Problemstellungen im Beratungskontext sowie Erarbeiten und Bewerten von Handlungsoptionen zur Lösung der Problemstellungen gemäß Best Practices des Marktes und unter Berücksichtigung der Kundensituation
    • Moderation von größeren Veranstaltungen (bspw. Projektmeetings, Anforderungsworkshops) und Durchführung von Präsentationen im Beratungsgebiet
    • Beratung des Auftraggebers bei der Durchführung von Quality Gates im Projektkontext
    • Beratung in der Implementierungsphase (z.B. der technischen Architekten und Entwicklerteams)
    • Erstellen von Marktanalysen sowie Markt- und Produktübersichten
    • Die externe Fachkraft übernimmt im Rahmen ihrer Beauftragung Aufgaben aus dem regelmäßigen fachlichen Austausch mit dem Umsetzungsteam. Dies erfolgt gemäß den agilen Methoden durch Pull von Tasks, welche aus User Stories resultieren.

Ihre Qualifikationen

    • Funktionale Architektur und Anforderungsmanagement 5 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in Requirements Engineering und der Erstellung von Fachkonzepten, insbesondere im Bereich Frontend
    • Problemlösungs-/Arbeitsorganisations-Know-How 5 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in Confluence, Jira und Zeplin
    • Methodenkompetenz Modellierung, Vorgehensmodelle 5 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in der Nutzerzentrierten Produktentwicklung (Design-Prototyping, Mockups)
    • UX-Research 3 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in der fachlichen Konzeption und Durchführung von UX-Research und Usability-Tests nach ISO 9241
    • Sprachkenntnisse Projektsprache: Deutsch verhandlungssicher
    • NICE TO HAVE:
    • Know-How in Kunden- / Serviceorientierung 3 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in der Durchführung oder Begleitung von User-Acceptance Tests
    • Kommunikations- und Moderations-Know-How 3 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in der Erstellung von (Design-) Dokumentationen und Styleguides
    • Kommunikations- und Moderations-Know-How 3 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in Präsentationsskills
    • Kommunikations- und Moderations-Know-How 3 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in der Vorbereitung sowie methodischen und sicheren Moderation von fachlichen Meetings und Workshops
    • Geschäftsprozesse und -gestaltung 3 Jahre Erfahrung in Kenntnissen in User Experience unter der Berücksichtigung von Styleguides und Designvorgaben