Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Strategischer Projektleiter Einkauf (m/w/d) - Köln/Remote

Rahmeninformationen

Referenz:
152458
Start:
01.12.2021
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Köln/Remote
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Projektleitung für die strategischen Projekte im Bereich Einkauf
  • Ihre Aufgabe ist das Erstellen und Nachhalten der Projektziele in Kooperation mit allen relevanten Stakeholdern
  • Aufsetzen einer geeigneten crossfunktionaler Projektorganisation und Festlegung der passenden Projektmanagementmethode für eine optimale operative Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen und den Produktteams
  • In Zusammenarbeit mit den Product Ownern der betroffenen Produkte kümmern Sie sich um die Aufnahme, Konsolidierung, Harmonisierung, Bewertung der Anforderungen
  • Abstimmung von Projektthemen mit den bereits bestehenden priorisierten und geplanten Entwicklungen
  • Organisation aller Maßnahmen außerhalb des Verantwortungsbereichs der beteiligten Produkte mit den Stakeholdern
  • Aktive Steuerung der Projektaktivitäten und Etablierung eines Risiko-Monitorings
  • Kontinuierliche und bedarfsgerechte Kommunikation des Gesamtfortschritts (Budget, Leistung, Zeit) an die Geschäftsleitung und alle relevanten Stakeholder
  • Sie führen Entscheidungen herbei (bspw. bei Einsortierung und Priorisierung von Themen in bestehende Anforderungen an ein Produkt) und nehmen die finale Bewertung und Kommunikation der Zielerreichung im Projekt an alle relevanten Stakeholder vor

Ihre Qualifikationen

  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Einkauf sowie im Prozess- und Projektmanagement
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in den Gebieten: Mediation, Moderation und Change Management
  • Methodisches Know-how insbesondere mit Vorgehensmodellen aus dem agilen Umfeld (Kanban, SCRUM, …)
  • Fachwissen zu marktüblichen Standards, Normen und Frameworks (COBIT, ITIL, ISO, LEAN,…)
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie offenes, überzeugendes und authentisches Auftreten
  • Hohes Engagement und proaktive Mitgestaltung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner