Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Analyst für data analytics und business intelligence (m/w/d) - Hamburg/ Remote

Rahmeninformationen

Referenz:
152393
Start:
03.01.2022
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Hamburg/ Remote
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser agiles Projektteam PADI (Platform for Data Analytics und Insights) als Analyst für DA und BI
  • Sie arbeiten am Projektstandort Hamburg und virtuell mit Kollegen aus der IT und dem Fachbereich zusammen
  • In einem kollegialen und motivierten Team übernehmen Sie die Beratung unserer Data Analytics und Business Intelligence Teams bei der Anbindung der operativen Systeme und gestalten den Übergang der fachlichen Anforderungen an die zentralen Prepared  und Refined Data für Data Analytics und Business Intelligence im Rahmen unserer Plattform PADI
  • DevOps, agile Softwareentwicklung und  Continuous Exploration, Integration und Deployment sind keine Fremdworte für Sie und Sie engagieren sich im Team, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen
  • Mit einem Blick auf die fachlichen Anforderungen und den IT-technischen Möglichkeiten tragen Sie dazu bei, maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden bereitzustellen

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben eine versicherungs- oder IT-technische Ausbildung bzw. ein Informatik-, oder vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und damit sehr gute Kenntnisse in der Moderation beim Übergang von fachlichen Anforderungen in umsetzungsreife User Stories
  • Ihre Motivation bei der Einarbeitung in komplexe fachliche Domänen, operative Systeme und deren Beziehungen untereinander ist hoch
  • Sie haben Erfahrungen in einem komplexen Umfeld mit einem agilen Team den roten Faden für eine Lösung zielgerichtet zu arbeiten
  • tiefe Kenntnisse im Versicherungsumfeld und deren zentrale/gängige Business Intelligence und Data Analytics Use Cases sind von Vorteil
  • Big Data Architekturen kennen Sie und haben sich in diesem Kontext erfolgreich bewegt
  • Die gängigen Datenmodellierungsphilosophien u.a. Data Vault sind Ihnen vertraut
  • Sie besitzen Vorkenntnisse zu agilen Vorgehensmodellen wie z. B. Scrum oder Kanban
  • Kenntnisse im Bereich  ScaledAgileFramework (SAFe) sind von Vorteil
  • Sie arbeiten gerne im Team, überzeugen mit Ihrem analytischen und konzeptionellen Denkvermögen und bereiten Ihre Ergebnisse adressatengerecht auf
  • Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten und verfügen über ein hohes Maß an Kundenorientierung
  • Im Rahmen Ihrer Analyseaktivitäten können sie sich in Techniken wie relationale Datenbanken, Hadoop (HIVE) und Exasol mit Ihren SQL-Kenntnisse bewegen und finden sich auch in Datenmodellierungswerkzeugen und HOST-Umgebungen zu recht

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.