Aufbau und Stabilisierung Aktuarielle Prozesse und Methoden (m/w/d)

München und Remote
Start: 11.07.2022
vor 2 Wochen
Job Typ:
Projekt
Dauer:
31.01.2023
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 157231

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Aufbau und Stabilisierung Aktuarielle Prozesse und Methoden (m/w/d) - München und Remote.

Ihre Aufgaben

    • Aufbau des Erstellungsprozess der versicherungstechnischen Jahres- und Quartalsabschlüsse sowie Hochrechnungen und Planungen nach den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS17 und Solvency II
    • Optimierung und Qualitätsverbesserung der zugelieferten Daten zur Weiterverarbeitung in der IFRS17 / Solvency II IT-Landschaft sowie Plausibilisierung und deren Qualitätssicherung
    • Einrichtung der bilanziellen Analysemöglichkeit in den relevanten IT-Systemen (insb. SAP FPSL bzw. Vorsysteme) sowie u.a. Automatisierung der Erstellung der versicherungstechnischen Notes
    • Erstellung von bilanziellen Fachkonzepten sowie fachliche Weiterentwicklung und Pflege der IT-Systeme

Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftswissenschaften
    • Möglichst Berufserfahrung in der Versicherungstechnik und/oder Versicherungsmathematik, idealerweise begonnene oder abgeschlossene Zusatzausbildung zum/r Aktuar/in
    • Fachkenntnisse in den relevanten Rechnungslegungsvorschriften (HGB/IFRS 4/IFRS 17/Solvency II)
    • Spezifisches Fachwissen und Methodenkompetenz zu aktuariellen Themen wie Schadenreservierung und Beitragsüberträgen, weiteren versicherungsmathematischen Fragestellungen, zum Underwriting und zur Prämienkalkulation