Berater Financial Reporting Standards (m/w/d)

Remote und München
Start: 01.05.2024
vor 1 Monat
Job Typ:
Projekt
Dauer:
30.09.2024
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 168059

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Berater Financial Reporting Standards (m/w/d) - Remote und München.

Ihre Aufgaben

    • Beratung und Optimierung der Erstellungsprozesse der versicherungstechnischen Jahres- und Quartalsabschlüsse sowie Hochrechnungen und Planungen nach HGB sowie den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS17 und Solvency II
    • Beratung und Optimierung des Erstellungsprozesses der Jahres- und Quartalsabschlüsse sowie Hochrechnungen und Planungen für Dienstleistungsgesellschaften im Verantwortungsbereich DVA M nach HGB sowie IFRS
    • Bilanzielle Analysen in den relevanten IT Systemen (insb. SAP FPSL, SAP GT, ECON BCS, IBM Cognos/TM1) sowie u.a. Automatisierung der Erstellung der versicherungstechnischen Notes
    • Erstellung von IT-bezogenen (-bilanziellen) Fachkonzepten sowie fachliche Weiterentwicklung und Pflege der IT Systeme in enger Abstimmung mit den Vorgaben des Kunden und den anderen internationalen Reporting-Einheiten
    • Enge Koordination und Kommunikation mit anderen relevanten Fachbereichen und Tochtergesellschaften für das Segment Travel/Non-Life

Ihre Qualifikationen

    • Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsmathematik oder vergleichbarer Fachbereiche mit den Schwerpunkten externe Rechnungslegung gemäß den nationalen und internationalen Standards (HGB, IFRS, Sol-vency II), Wirtschaftsprüfung oder Versicherungswesen
    • Projekterfahrung in der Rechnungslegung und Abschlusserstellung
    • Spezifisches IT-Know-how wie z.B. SAP (FI, SEM-BCS) und Datenbanken (z.B. SAP BW, TM1)
    • Erfahrungen in der Analyse komplexer Sachverhalte und der zielgruppengerechten Darstellung für unterschiedliche Stakeholder
    • Ausgezeichnetes Zahlenverständnis
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift