Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Business Analyst (m/w/d) - Frankfurt / Remote (50/50%)

Rahmeninformationen

Referenz:
144722
Start:
08.01.2021
Dauer:
12 Monate
Standort:
Frankfurt / Remote (50/50%)
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Detaillierte Analyse und Aufbereitung von Schnittstellen (ca. 100).
  • Integration der SST in die Anwendung der Kundensoftware durch Abbildung von Metadaten im DataVault Model und Übergabe dieser strukturierten Dokumentation an die IT (Metadaten werden in einem projektunterstützenden Spezifikationswerkzeug erfasst = Excel/VBA-Lösung).
  • Testkonzeption, Testfallbeschreibung, Test-Durchführung, etc. (in strukturierter Form; Definition von Unit- und Integrationstests für automatische Tests; zusätzlich nach Bedarf manuelle Tests; selbständige Klärung von Testfehlern mit der IT)
  • Unterstützung des Fachbereichs bei der Spezifikation von Plausibilitätsprüfungen und Spezifikation der erforderlichen Metadaten
  • Nach Bedarf in geringem Umfang Weiterentwicklung des o.g. Spez-Tools

Ihre Qualifikationen

  • Sehr gute analytische Kenntnisse zur Datenanalyse (sehr gute Excel- und gute SQL-Kenntnisse)
  • Gute Kenntnisse beim Test komplexer Anwendungen
  • Erfahrung bei der (Weiter-)Entwicklung von VBA Lösungen (Access und Excel) für individuelle Datenverabeitungstools für Fachbereiche
  • Know-How über fachliche Datenstrukturen von Bankprodukten (Geschäftsstammdaten, Partnerdaten, Kennzahlen, Marktdaten, ...)
  • Nachweislich souveränder Umgang in der Analyse und Aufbereitung großer Datenmengen (hohe Datenaffinität)
  • Nachweislich praktische Erfahrungen in der Funktionsweise von Finanzinstrumenten (Grundkenntnisse über theoretische Studieninhalte hinaus; vorzugsweise zu Repo/Leihe, Wertpapiere und/oder Derivaten)
  • Nachweislich praktische Erfahrungen in Projekten in der Rolle des fachlichen Business Analysten (Schnittstelle zwischen IT und Fachbereich).
  • Souveräner Umgang und hohes Maß an Sorgfalt bei der Dokumentation von Massendaten: Hierbei geht es primär um die vollständige strukturierte Erfassung inkl. Review von Metadaten der umzusetzenden SST. Abgrenzung: Prosa-Dokumentation ist nur in geringem Umfang erforderlich
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik o.ä.
  • Sehr gute Fähigkeiten auf kommunikativer Ebene (mündlich & schriftlich)
  • Teamfähigkeit insb. bei der Zusammenarbeit mit dem Fachbereich und dem Entwicklerteam
  • Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossen gegenüber agilen Entwicklungsmethoden

Sonstiges

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive des Tagessatzes (Remote / vor Ort).