Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Bitte beachten Sie, dass wir bei diesem Kunden nur Kandidaten vorstellen können, welche in einem arbeitsvertraglichen Verhältnis zu einem Unternehmen stehen und sozialversicherungspflichtig sind. Geschäftsführende Gesellschafter sind nach dortiger Definition als Freiberufler einzuordnen und können daher nicht berücksichtigt werden. Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Business Analyst (m/w/d) - Remote, 20 % Nürnberg

Rahmeninformationen

Referenz:
151275
Start:
01.11.2021
Dauer:
6 Monate + Option
Job Typ:
Projekt
Standort:
Remote, 20 % Nürnberg
Umfang:
full-time 100 %
Sprachen:
Deutsch

Ihre Aufgaben

  • Ermitteln und Konsolidieren der Anforderungen nach vorgegebenen Prozessen, Methoden und mit vorgegebenen Werkzeugen
  • Erstellen von Programmabläufen / Oberflächenkonzepten
  • Fachfeinspezifikation von Anforderungen nach vorgegebenen Methoden und mit vorgegebenen Werkzeugen
  • Abstimmung der Fachfeinkonzeption mit allen Beteiligten (produktintern, Schnittstellenpartner, Fachbereich)
  • Beschreibung der Businesslogik: CRUD/S- und Rechenfunktionen, Schnittstellen, Plausibilitäten
  • Erstellen von Schreibtischtests zur Verifikation der Fachfeinspezifikation
  • Qualitätssicherung von Anforderungsdokumenten sowie von Domain- und Datenmodellen
  • Unterstützung von Analytikern Anforderungsanalyse / Konzept
  • Unterstützung der Software-Architektur, der Realisierung und des Produktmanagements
  • Erstellen von Lösungsvorschlägen nach vorgegebenen Kernanforderungen

Ihre Qualifikationen

  • Business Analyst, Managing Business Analyst,
  • Business Process Consultant, Business Process Modeler
  • Functional Analyst Developing technical solutions to support the business requirements
  • Schnittstelle zwischen Fachabteilung/Geschäftsberatung und Realisierung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.