Consultant in der Digitalisierung im Qualitätsmanagement (m/w/d)

Kerpen
Start: 02.05.2022
vor 1 Monat
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 155857

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Consultant in der Digitalisierung im Qualitätsmanagement (m/w/d) - Kerpen.

Ihre Aufgaben

    • Sie sind für die Kontrolle, Koordination und Optimierung der Qualitätsmanagement-Maßnahmen verantwortlich.
    • Sie verantworten die Planung, Steuerung und Kontrolle des Anlaufprozesses, sowie für die Tolerierungs- und Änderungsprozesse.
    • Sie sind für die Erstellung eines Lastenheftes und im Weiteren für die Erstellung von technischen Dokumentationen zu den QM/QS-Prozessen zuständig.
    • Sie übernehmen das Management der Änderungsbedarfe und Tickets für Fehlercodes bei komplexen Bauteilen.
    • Sie bewerten die wichtigste KPIs und definieren die benötigten Prozessschritte und Prozessflows.
    • Sie übernehmen Aufgaben und Verantwortung im Projektmanagement, die von der Unterstützung in der Projektplanung, Controlling und Reporting bis zur Leitung & Steuerung von Projekten reichen kann.
    • Sie sind für die Erstellung von Präsentationen sowie die Überarbeitung von Informations- und Kommunikationsdokumenten zuständig.
    • Sie übernehmen die terminliche Kommunikation, Steuerung und Vorbereitung der Projektmeetings und der SteeringMeetings und Workshops intern und extern sowie die Organisation, Teilnahme und Protokollierung der Reviews und Regelmeetings.

Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder Dr. -Ing.) in einem naturwissenschaftlich-technischen oder betriebs-/wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
    • Akademische Ausbildung bzw. einschlägige Zertifizierung im Projekt-/Qualitäts-/Lean-Mgmt (z.B. IPMA, PMP, Six Sigma) von Vorteil, auch wenn noch in der Absolvierung.
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und Projektmanagement.
    • Erfahrung in innovativen Ansätzen, wie Lean Management und Prozessdigitalisierung von Vorteil.
    • Sichere Handhabung von MS Office (Word, Outlook, Excel, PowerPoint), MS Project und MS Teams, sowie Grundlage Kenntnisse in SAP oder SharePoint, und JAGGAER.
    • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit und sicheres Auftreten.
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten, Urteilskraft und Lösungskompetenz.
    • Selbständigkeit und hohes Maß an Eigenverantwortung.
    • Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse wünschenswert.
    • Reisebereitschaft und Flexibilität ggf. für längerfristige Projekte bei Kunden vor Ort (z.B. Aalen) verfügbar zu sein.