Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Consultant IT-Security (m/w/d) - Wolfsburg - Remote

Rahmeninformationen

Referenz:
153121
Start:
03.01.2022
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Wolfsburg - Remote
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Neu- und Bestandskunden zu den Themen Informationssicherheit und IT-Security
  • Unterstützung bei Erweiterung des Projektgeschäftes durch Analyse und Entwicklung neuer strategischer Geschäftsfelder auf Basis der Unternehmensstrategie
  • Eigenverantwortliche Durchführung von definierten Sicherheitsbewertungen im Automotive  OEM-Umfeld telefonisch und vor Ort
  • Ermittlung des Schutzbedarfs eines IT-Systems unter Zuhilfenahme einer Business Impact Analyse mit Schadens-Szenarien
  • Durchführen von Compliance-Checks zur Einhaltung der wichtigsten Anforderungen des Kunden-IT-Sicherheitsregelwerks
  • Sicherstellung der qualitäts- und budgetgerechten Durchführung der Sicherheitsbewertungen inklusive Reporting und Dokumentation
  • Souveräne Präsentation von Konzepten, Lösungen, Projektstatusberichten in Kunden- und Verhandlungssituationen auf allen Managementebene

Ihre Qualifikationen

  • Abschluss als Master-bzw. Diplom mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre in IT- oder Organisationsprojekten, u.a. mit den Schwerpunkten Informationssicherheit und IT-Security
  • Gute Kenntnisse der gängigen Sicherheitstechnologien, -verfahren und -standards
  • Sehr gute Präsentationstechniken und Moderationskompetenzen auch auf Managementebenen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur schriftlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Erfahrung im Coaching und der Wissensvermittlung
  • Hohe Belastbarkeit und Mobilität/Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der IT-Umgebungen im Automotive OEM-Umfeld von Vorteil
  • Kenntnisse des NIST-Cybersecurity Frameworks, des NIST-Kataloges von Vorteil

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.