Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Entwicklungsingenieur FlexRay, Netzwerkpowermanagement (m/w/d) - Weissach

Rahmeninformationen

Referenz:
116980
Start:
17.06.2019
Standort:
Weissach
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Spezifikation, Durchführung und Auswertung von N(P)M-spezifischen Testumfängen,
  • Durchführung von Traceauswertungen, Fahrzeuguntersuchungen und Liegenbleiberanalysen,
  • Baureihenübergreifende Fahrzeugflottenanalyse zum Auffinden und Beheben N(P)M-relevanter Fehler, Verantwortung der Datenloggingstrategie und Traceverwaltung sowie Tracedatenanalyse, Pflege und Erweiterung der zugehörigen N(P)M-Qualifikationstoolketten und Testspezifikationen
  • Mitarbeit an neuen N(P)M-Konzepten für zukünftige Fahrzeugbaureihen

Ihre Qualifikationen

  • Diplom-Ingenieur Elektrotechnik (Automatisierungs- bzw. Nachrichtentechnik) oder Technische Informatik mit Erfahrung in u.a. Umfeld Fachkenntnisse
  • Grundlagen der Fahrzeugelektrik
  • Detailwissen Netzwerkmanagement "NM-High" / Autosar NM für FlexRay, UDP, CAN
  • Tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Fahrzeugvernetzung/Buskommunikation auf Basis der Technologien FlexRay, CAN, LIN, Ethernet
  • Grundlegende Autosar-Kenntnisse (z.B. System-Template, ECU-Extracts) Erfahrung
  • 3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Fahrzeugelektronik und –vernetzung
  • Erfahrung im Umgang mit CAN/FlexRay Entwicklungswerkzeugen (CANoe, CANalyzer, etc.)

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner