Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Entwicklungsingenieur/in Fahrwerk-Mechatronik Funktionale Sicherheit (m/w) - Raum Stuttgart

Rahmeninformationen

Referenz:
100827
Start:
01.01.2018
Standort:
Raum Stuttgart
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Projektinterne Koordination der Funktionalen Sicherheit für elektrische Steuerungen und Smart Actoren von Fahrwerksystemen
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Funktionalen und Technischen Sicherheit (System-Ebene, Funktionsebene, SW-Ebene, …)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifizierung, Bewertung und Umsetzung von Themen der Funktionalen und Technischen Sicherheit
  • Verfolgung und Sicherstellung der im Q-Gate vereinbarten Aktivitäten im Rahmen der Funktionalen Sicherheit
  • Erstellen von Statusberichten und Themenblättern
  • Ansprechpartner zum Thema Funktionale Sicherheit des Fachbereiches

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Berufserfahrung (i.d.R. > 5 J.) im Bereich Komponentenentwicklung- oder Systementwicklung von elektrischen oder mechatronischen Umfängen idealerweise in der Automobilindustrie
  • Fundierte Kenntnisse von Steuergeräten und SW- / Reglerstrukturen und Erfahrungen in deren Umsetzung
  • Fundierte Kenntnisse in der Funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 (ggfls. IEC 61508) und Erfahrungen in deren Umsetzung
  • Gute Kenntnisse der Fahrzeugtechnik und Fahrwerktechnik
  • Erfahrungen in der Anwendung von Qualitätsmethoden sowie Anwendersoftware (Canape, Matlab)
  • Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihre Ansprechpartner