Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Entwicklungskoordinator Schnittstellenmanagement und Controlling Ladeinfrastruktur (m/w) - Raum Stuttgart

Rahmeninformationen

Referenz:
102309
Start:
01.12.2017
Standort:
Raum Stuttgart
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Schnittstellenverantwortung zwischen Entwicklungsprojekt, Beschaffung und Buchhaltung
  • Koordination der internen & externen Kommunikation des Projektes. Erstellung und Abstimmung von Managementunterlagen, Präsentationsvorlagen für Fachvorträge, sowie Projektreportings
  • Budgetcontrolling von Entwicklungsprojekten des Fachbereiches
  • Umsetzung standardisierter Werkzeuge für die Projekt- und Budgetplanung
  • Kostenkalkulation sowie Ableitung von entsprechenden Maßnahmen
  • Präsentation und Vertretung der Arbeitsergebnisse im Rahmen von Projektbesprechungen und Abstimmungsterminen mit Schnittstellenbereichen

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, (Wirtschafts–) Ingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Projektmanagement
  • Gutes Verständnis für Prozessabläufe entlang des Produktentwicklungsprozesses und innerhalb der technischen Entwicklung, Faszination für die Themengebiete Hochvolt-Batterie und Ladeinfrastruktur
  • Sehr sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel & Powerpoint
  • Proaktiv-umsichtige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team– und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Dienstleistungsorientierung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihre Ansprechpartner