Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Experte für Zahlungssteuerung (m/w/d) - München

Rahmeninformationen

Referenz:
126871
Start:
14.09.2020
Dauer:
18 Monate
Standort:
München
Umfang:
full-time 38,5 h
Sprachen:
Deutsch

Ihre Aufgaben

  • die Analyse von Betrugsszenarien und Zahlungsverkehr mit dem Ziel Betrugsszenarien frühzeitig zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen in der Betrugsabwehr einzuleiten
  • Marktbeobachtung des unbaren Zahlungsverkehrs (online Payments)
  • Steuerung der Umsetzung durch die BaFin vorgegebenen geänderten Regularien / Rechtsvorschriften
  • Steuerung von Zahlungs- und Bonitätsdienstleistern
  • Klärung von Charge-Backs Requests gegenüber dem Acquirer um diese abzuwenden

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation
  • nachweisliche Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • ausgeprägtes Wissen im Bereich Zahlungsverkehr sowie Debit- und Kreditkartenverfahren, im Bereich Visa- und MasterCard, e-payment der Betrugsabwehr wünschenswert
  • stark ausgeprägte IT-Affinität
  • es ist von Vorteil, wenn Sie bereits erste Erfahrungen zum Thema Zahlungsverkehr speziell im Bereich Betrugsprävention gesammelt haben

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner