Functional Safety Manager für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Bietigheim-Bissigen
Start: 01.08.2022
vor 2 Wochen
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 157199

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Functional Safety Manager für Fahrwerksysteme (m/w/d) - Bietigheim-Bissigen.

Ihre Aufgaben

    • Anpassung/Erstellung der Spezifikation des funktionalen und technischen Sicherheitskonzepts sowie der zugehörigen Systemarchitektur zukünftiger Fahrzeuggenerationen
    • Entwicklung, Inbetriebnahme und durchführen von Tests der Sicherheitsfunktionen am Fahrzeug
    • Applikation von Sicherheitsfunktionen im Fahrzeug
    • Abstimmung der Sicherheitsanforderungen mit den System-/ Komponentenverantwortlichen, Lieferanten sowie anderen Sicherheitsverantwortlichen von Partner-Systemen
    • Moderation, Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation von Sicherheitsanalysen (z.B. G&R, etc.) und deren Umsetzungsverfolgung entsprechend der ISO26262 sowie nach den Prozessbeschreibungen, den vorgegebenen Tools und Templates im Kundenprojekt

Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Regelungstechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar.
    • Erste Kenntnisse in der Funktionalen Sicherheit ISO26262
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit Fahrzeugmesstechnik
    • Gute Kenntnisse in der Funktionsentwicklung und der Absicherung von Funktionen
    • Erste Erfahrungen in der Systementwicklung Fahrwerk oder in den Bereichen Mechatronik: SW-Entwicklung, HW-Entwicklung und HW-Integration sind wünschenswert
    • Strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsfähigkeit
    • Hohe Team-, Kommunikations- und Innovationsfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse