Infrastructure Security Engineer (m/w/d)

40% Vor-Ort in Viernheim, 60% Remote
Start: 10.07.2024 ASAP
vor 2 Wochen
Job Typ:
Projekt
Dauer:
29.11.2024
Arbeitsumfang:
Vollzeit - 100 Tage
Sprachen:
Deutsch und Englisch

ID: 168840

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Infrastructure Security Engineer (m/w/d) - 40% Vor-Ort in Viernheim, 60% Remote.

Ihre Aufgaben

    • Übernahme des täglichen Betrieb der IT-Infrastruktur
    • Aufgabe besteht darin, die Installation und Wartung von Sicherheitssoftware auf Endgeräten (Desktops, Laptops und Servern) sicherzustellen
    • Sicherstellung der nahtlose Integration der IT-Infrastruktur mit anderen IT-Komponenten
    • Überwachung und Wartung der IT-Infrastruktur, einschließlich Servern, Netzwerken und Speichergeräten
    • Implementierung von Sicherheitssoftware zum Schutz vor Cyber-Bedrohungen
    • Bereitstellung von technischem Support für Endbenutzer und Lösung technischer Probleme.

Ihre Qualifikationen

    • Sehr gute Kenntnisse im Infrastructure Security Management (IT-Infrastrukturbetrieb)
    • Gute Kenntnisse in Infrastructure Security Planning und IT Infrastructure Operations (mittlere Kenntnisse in den Bereichen Infrastruktur-Sicherheitsmanagement und Infrastruktur-Sicherheitseinsatz)
    • Grundlegende Kenntnisse der folgenden Tools sind erforderlich: Wiz, Firewalls, manuelle Bereitstellung von Sicherheitssoftware, Unterstützung der API-Integration, AWS, usw.
    • Know How in Cloud Security, End Point Security deployment und Infra Security
    • Nice to have: Multi factor authentication deployment, Firewalls
    • Technologien and Firewalls die innerhalb des Projektes genutzt werden: CrowdStrike, Palo Alto, AWS, Okta