Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Ingenieur Steuerungstechnik (m/w/d) - Augsburg

Rahmeninformationen

Referenz:
122566
Start:
01.01.2020
Dauer:
longterm
Standort:
Augsburg
Umfang:
full-time
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Ihre Aufgaben

  • Mechatronische Entwicklung von Hard- und Software für Automobilanlagen und Anlagenmodule
  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Systemarchitekturen in der industriellen Automation für Module von Anlagen in enger Abstimmung mit anderen Fachrichtungen
  • Anwendung von Methoden zum kostenoptimierten Steuerungsdesign
  • Evtl. Kenntnisse in EPLAN
  • Fortgeschrittene Programmierungskenntnisse in SPS / evtl. JAVA Anwendungen und HMI Oberflächen für Anlagenfunktionen
  • Erstellen von Sicherheitskonzepten (Software/Hardware)
  • Erstellen von Präsentationen
  • Kontinuierliche Betrachtung aktueller Technologien im Bereich der Digitalisierung (IIOT) und des Anlagenbaus
  • Durchführung von Machbarkeitsanalysen sowie Bewertung neuer Erkenntnisse und Technologien
  • Kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds durch Lean-Aktivitäten
  • Verantwortung für die eigenständige oder teamorientierte Entwicklung der jeweiligen Soft- und Hardware inkl. Test und Dokumentation
  • Vorstellung der Ergebnisse vor Stakeholdern
  • Umsetzung der Ergebnisse in Kunden- und Forschungsprojekten

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossener technisch-naturwissenschaftlicher Studiengang (z.B. Informatik, E.-Technik, Mechatronik, Automation)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in SPS Programmierung
  • Kenntnisse von Feldbussen und Kommunikationsprotokollen
  • Programmiererfahrung mit objektorientierten Sprachen (z.B. Java, C++, Scala, etc.) von Vorteil
  • Nachweisliche Kenntnisse und Erfahrungen mit modernen Software-Entwicklungswerkzeugen
  • Kenntnisse in Hardwareentwicklung mit EPLAN von Vorteil
  • Erfahrungen mit Web-Technologien (Ajax/JavaScript, REST, Servlets, HTML5) von Vorteil
  • Erfahrungen mit Echtzeit-Systemen (VxWorks) von Vorteil
  • Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung und Projektarbeit in einem fertigungsnahen Umfeld und/oder im Sondermaschinenbau
  • Kenntnisse in der Integration cyber-physischer Systeme und deren Schnittstellen (z. B. OPC UA)
  • Know-how in der Programmierung mit TwinCAT, C++/C#, SQL o. Ä.
  • Kenntnisse in Hardware- und Softwareentwicklungsmethodik (z.B. modell-basierte Entwicklung, V-Model, Scrum) und Architektur
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.