IS-U Beratung Gerätemanagement (m/w/d)

Remote + Stuttgart
Start: 01.07.2024
vor 2 Wochen
Job Typ:
Projekt
Dauer:
Jahresende
Arbeitsumfang:
Teilzeit - 45 PT

ID: 168372

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n IS-U Beratung Gerätemanagement (m/w/d) - Remote + Stuttgart.

Ihre Aufgaben

    • Erstellung der Umsetzungsplanung auf Basis der abgegrenzten Einzelanforderung (Beschreibung im Ticket z.B. Jira)
    • Methodenbasierte Überführung der Anforderung in eine technologische Spezifikation
    • Beratung bei Feinplanung und Berechtigungskonzept
    • Klärung des Einsatzes von Drittanbieter-Software
    • Bestimmung der Liefergegenstände der nachfolgenden Programmierung bzw. Konfiguration
    • Beratung bei Detailspezifikation, diese wird in Jira für die konkrete Umsetzung zur Verfügung gestellt
    • Programmierung und Konfiguration
    • Überarbeitung bestehender Spezifikationen und Handbücher
    • Erstellung und Prüfung des Deployment-Pakets
    • Spezifikation der Testfälle (Komponententest, Systemtest, Systemintegrationstest, Abnahmetest)
    • Bereitstellung von Testdaten (Komponententest, Systemtest, Systemintegrationstest, Abnahmetest)
    • Testdurchführung und Übergabe der Fehlermeldungen (Komponententest, Systemtest, Systemintegrationstest, Abnahmetest)
    • Erstellung von Testberichten (Komponententest, Systemtest, Systemintegrationstest, Abnahmetest)
    • Durchführung Fehleranalyse und Erstellung von Bug Fixes
    • Durchführung der Regressionstests

Ihre Qualifikationen

    • Kenntnisse in Customizing, Debugging & Softwareentwicklung im Umfeld Gerätemanagement im SAP IS-U
    • Erfahrung in (technischer) Beratung des Fachbereichs
    • Umsetzung des elektronischen Bestellscheins (eBS)
    • Umsetzung des elektronischen Lieferscheins (eLS)
    • Einführen neuer Varianten im eBS/eLS Umfeld
    • Technische Prozessoptimierung
    • Fehlerbehebung im Kontext der Geräteverwaltung
    • Software Entwicklung im Bereich der Geräteverwaltung