IT Betriebsspezialisten (m/w/d)

München
Start: 02.03.2022
vor 3 Monaten
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit - 40

ID: 154956

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n IT Betriebsspezialisten (m/w/d) - München.

Ihre Aufgaben

    • Du bildest die Brücke zwischen DEV & OPS und sorgst für einen reibungslosen Betrieb der Applikationen im IT-Produkt auf Basis des Agile Working Models.
    • Ein großer Teil der Aufgabe besteht in der Steuerung und dem Management von Betriebsumfängen (OPS). Dafür ist es elementar, die zu steuernden Inhalte, technisch zu verstehen.
    • Hierzu stimmst du dich eng mit den Betriebsverantwortlichen ab.
    • Problem- bzw. Defect-Management und teils auch Problemanalyse, sofern dies die Kritikalität oder Komplexität des Problems erfordern.
    • Risikomanagement bzw. –beurteilung, basierend auf dem prozessual vorgelagerten Problemmanagement.
    • Change- inkl. Deployment-Management: Planung von Software-Changes und die Begleitung der Deployments.
    • Prüfung der Einhaltung der IT-Security Policies - potentiell mit Hilfe des DevOps IT-Partners.
    • Monitoring-, Event-, und Performance-Management.

Ihre Qualifikationen

    • Studienabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und/oder im Betrieb von Software & IT-Applikationen.
    • Fortgeschrittene Erfahrung hinsichtlich Java Webapplikationen (JEE) wären wünschenswert.
    • Fundiertes Wissen mit Oracle Datenbanken und Grundwissen mit PostgreSQL Datenbanken.
    • Idealerweise Betriebs- und Wartungserfahrung auf mehreren dieser Gebieten: IT-Architekturen, Java, CI/CD, Test-Automatisierung, Monitoring, IT Security, ITIL Prozesse und Tools, IT-Infrastruktur und deren Technologien.
    • Kenntnisse im Umgang mit der Atlassian Tool Suite (Confluence, JIRA, etc.) und Office365.
    • Kenntnisse in der Anwendung von agilen Methoden, im Projekt- und Providermanagement sind von Vorteil.
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.