Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

IT-Consultant Network Security (m/w) - München

Rahmeninformationen

Referenz:
101957
Start:
02.01.2018 bzw. nach Vereinbarung
Dauer:
ca. 18 Monate
Standort:
München
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Infrastrukturarbeiten: Ansprechpartner für die Realisierung von sicheren Netzwerkübergängen; Planung, Betrieb und Überwachung der DMZ-Systeme; Installation, Administration und Weiterentwicklung von Firewallsystemen, Authentifizierungssystemen und Webzugangssystemen; Einführung, Betrieb und Weiterentwicklung von Proxysystemen
  • Störungsbeseitigung / Netzwerkmanagement: Fehlereingrenzung bei Störung des Netzbetriebs (Messungen mit Protokoll-Analyzer, um auf unterschiedlichen Ebenen Fehler zu ermitteln); Unterstützung bei der Fehlereingrenzung bei Client-/Server-Beziehungen durch Analyse des Datenverkehrs; Abwicklung von Firmware-Updates auf den aktiven Komponenten und den Systemen unter Berücksichtigung des laufenden Betriebs
  • Planungsunterstützung in Projekten, die das ITNetz nutzen und in das IT-Netz eingebunden werden müssen, Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Securitylösungen in Projekten, Optimierung und Weiterentwicklung der Netz- Struktur (LAN, WAN), Optimierung und Weiterentwicklung von Systemen ( DNS, DHCP, IPAM, Authentifizierungssysteme, Firewalls, Proxy, Zugangssysteme)
  • Auswerten von Hackerangriffen und Initiieren von Gegenmaßnahmen

Ihre Qualifikationen

  • Dipl.-Ing./(FH) der Elektrotechnik Fachrichtung Nachrichten- oder Datentechnik oder gleichwertige Hochschulausbildung oder 5- jähriger Berufserfahrung als Netzwerkadministrator
  • sehr gute Kenntnisse in folgenden Bereich werden vorrausgesetzt: LAN-Technologien (Ethernet), Netzwerkprotokolle- und Management, Layer 2/3 Switching, Routing und WAN-Techniken; Implementierung, Konfiguration und Betrieb von Checkpoint-Firewalls; Beherrschung der einschlägigen Netzwerkmess-technik, d.h. Protokollanalyse (z.B. mit Wireshark), Einsatz von LAN-Analysatoren für optische und drahtgebundene Leitungstechnik, Netzwerk-Management auf Basis des SNMP- und RMON-Protokolls; Aufbau von VPN-Netzwerken
  • Kenntnis von Authentifizierungsverfahren und Verschlüsselungsinfrastrukturen (IKE, SHA, MD5, DES, AES, WEP, WPA etc.)
  • Erfahrung im Analysieren und Bewerten von Bedrohungsszenarien und Erarbeiten von Abwehrmaßnahmen durch den Einsatz von z.B. Intrusion Detection Systemen oder Content Security Systemen
  • Grundkenntnisse in der Implementierung, Konfiguration und Betrieb von RSA Authentifizierungssystemen
  • Grundkenntnisse in der Implementierung, Konfiguration und Betrieb von Citrix Access Gateway-Systemen
  • nice-to-have: Netzwerk-Management-Software „theGuard“ der Fa. Realtech, Brocade Management Tool BNA, Brocade Management Tool BNA, Cacti Netzwerkmonitor
  • ITIL-Zertifizierung & aktuelle Checkpoint- und RSA-Server- Zertifizierungen
  • Englisch in Wort und Schrift sowie Führerschein Klasse B

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihre Ansprechpartner