IT-Projektleiter (EAM, SAP S4/HANA) (m/w/d)

20 % FFM | 80 % Remote
Start: 01.07.2024
vor 3 Wochen
Job Typ:
Projekt
Dauer:
Jahresende + Option
Arbeitsumfang:
Vollzeit
Sprachen:
Deutsch (Muttersprache/C2), Englisch (business fluent)

ID: 168544

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n IT-Projektleiter (EAM, SAP S4/HANA) (m/w/d) - 20 % FFM | 80 % Remote.

Ihre Aufgaben

    • Wir suchen eine erfahrene IT-Projektleitung, die zusammen mit einer Co-Projektleitung aus dem Fachbereich die Einführung der internen Konzernlösung Enterprise Asset Management (EAM) als oneERP die Netzplanungs- und bauprozesse sowie Instandhaltungsprozesse inkl. der relevanten IT-Umsysteme auf Basis der SAP S4/HANA erfolgreich umsetzt. Themenschwerpunkte:
    • --> Aufbau einer vertrauensvollen und verbindlichen Arbeitsstruktur im Kreis der Kooperationspartner und Stakeholder
    • --> Verantwortung für die Erstellung und Überwachung des Projektplans (Arbeitspläne, Zeitpläne, Meilensteine, Ressourcen und Budgets) sowie für die Dokumentation des Fortschritts
    • --> Problem- und Change Request Management: Bewältigung von Problemen, Analyse und Umsetzung von Veränderungen zur Sicherstellung eines reibungslosen Projektverlaufs und Zielerreichung
    • --> Ansprechpartner und Schnittstelle zur Klärung von Fragen und Anforderungen zwischen Entwicklungsteams, Kooperationspartnern und Stakeholdern
    • --> Management von mehreren Teilprojekten
    • --> Durchführung, Nachverfolgung und Präsentation des Projektcontrollings gemäß den Vorgaben des Programms
    • --> Sicherstellung der fristgerechten Umsetzung, Budgeteinhaltung und Qualitätsstandards
    • --> Beratung bei der Erfassung und Darstellung der End-to-End-Prozesse sowie deren Abbildung in der zugrunde liegenden IT-Systemlandschaft
    • --> Entwicklung, Koordination und Implementierung einer Strategie für umfassende End-to-End-Prozess- und Funktionstests auf Projektbasis, einschließlich der anschließenden Freigabe
    • --> Planung, Koordination und Durchführung des Systemübergangs in das Zielsystem
    • --> Übernahme der Schnittstellenfunktion zwischen dem Projekt und den spezifischen IT-Prozessen und -Abläufen (z.B. Bestellprozess und Stundenfreigaben)
    • --> Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Arbeitssitzungen mit Kooperationspartnern und Stakeholdern
    • --> Einholung von Informationen und fachlichen Vorgaben, insbesondere in Klärungsfällen
    • --> Initiierung und Förderung einvernehmlicher Entscheidungsfindung in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Stakeholdern
    • --> Protokollierung und Dokumentation der getroffenen Entscheidungen, erzielten Ergebnisse und gefassten Beschlüsse

Ihre Qualifikationen

    • Nachweislich mindestens fünf Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Leitung von komplexen IT-Einführungsprojekten mit einem Volumen von mehr als 5 Millionen Euro
    • Erfahrung in der effektiven Kommunikation auf Programm-, Geschäftsführungs- und Vorstandsebene
    • Nachgewiesene Expertise im Bereich Energiewirtschaft, insbesondere in den Netzanschlussprozessen eines Netzbetreibers
    • Notwendige Fähigkeiten und persönliche Eignung:
    • --> Muttersprachler Deutsch oder verhandlungssichere Beherrschung der deutschen Sprache (Sprachniveau: C2 gemäß GER)
    • --> Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • --> Projektmanagement-Zertifizierung (PMI/PMP, GPM - Level C oder vergleichbar)
    • --> Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie nachweisbare Erfahrung in der verantwortungsvollen und zuverlässigen Betreuung von Kunden
    • -->Ausgeprägte Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Konfliktlösung, gepaart mit einem starken Durchsetzungsvermögen
    • --> Selbstständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise
    • --> Starke Teamfähigkeit und eine hohe Fähigkeit zur Bewältigung von Arbeitsbelastungen
    • --> Koordinations- und Organisationstalent