Kundenbetreuer Forderungsmanagement (m/w/d) (m/w/d)

Frankfurt am main
Start: 01.06.2024
vor 1 Monat
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 168401

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Als Netzbetreiber für Strom- und Gasversorgung in mehreren Bundesländern sorgt unser zertifizierter Kunde mit 1.800 Mitarbeiter*innen tagtäglich für die Zufriedenheit aller Konsumenten und fördert die Lebensqualität. Aktuell wird tatkräftig Unterstützung gesucht als Kundenbetreuer Forderungsmanagement (m/w/d) (m/w/d) - Frankfurt am main.

Ihre Aufgaben

    • Durchführung und Mitarbeit von Kundenanfragen (schriftlich/telefonisch) im Rahmen debitorischer Sachverhalte sowie des außergerichtlichen und gerichtlichen Forderungsmanagements
    • von Zählerklagen, Zahlungsklagen, Mahn- und Vollstreckungsbescheiden, Widersprüche, Gerichtstermine, einstweiligen Verfügungen und Insolvenzen
    • von Zwangsvollstreckungen (Sperrung/Demontage, Pfändungen, GV-Termine)
    • der Zusammenarbeit mit assoziierten Dienstleistern und Anwälten
    • der Überwachung und Beitreibung der obliegenden Kundensachverhalte
    • von allgemeinen Kundenberatungen (1st Level Kompetenz in allen Anliegen/Fallklassen), Pflege und Änderung der Kundendaten sowie Kommunikation zum Kunden über Telefon, Social Media und Chat
    • Abwicklung der Korrespondenz im Sachgebiet
    • Abwicklung von Sonderaufgaben gemäß Anweisung
    • Gewährleistung des Informationsflusses zu den im Gesamtprozess eingebundenen Organisationseinheiten

Interessiert?

Zahra Nadine Gova

Tel.: +49-40-3176773931
Fax.: +49-40-99996799
Email: z.gova@westhouse-group.com

Jetzt bewerben


Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossene rechtliche oder kaufmännische Berufsausbildung
    • Erfahrung in der Energiewirtschaft sowie in der Energieabrechnung, dem Energierecht sowie im gesetzlichen Mahn- und Klageverfahren
    • Kenntnisse der Grundversorgungsverordnung sowie der gängigen Tarifbestimmungen
    • Kenntnisse in den jeweiligen Strom- und Gastarifen, des gesetzlichen Mahnverfahrens, des gerichtlichen Klageverfahrens und der Vollstreckung, der ZPO und des DV-Abrechnungssystems
    • Geübter Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
    • Ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten (Kommunikations-, Teamfähigkeit usw.)
    • Gute und sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
    • Sensibilität für Datenschutz und vertrauliche Informationen
    • Lösungsorientiertes Denken
    • Aufgeschlossen gegenüber Veränderungen