Kundenmanager Komplexe Lieferstellen und Netznutzungsmanagement (m/w/d) (m/w/d)

Frankfurt am Main
Start: 01.06.2024
vor 1 Monat
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 168405

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Als Netzbetreiber für Strom- und Gasversorgung in mehreren Bundesländern sorgt unser zertifizierter Kunde mit 1.800 Mitarbeiter*innen tagtäglich für die Zufriedenheit aller Konsumenten und fördert die Lebensqualität. Aktuell wird tatkräftig Unterstützung gesucht als Kundenmanager Komplexe Lieferstellen und Netznutzungsmanagement (m/w/d) (m/w/d) - Frankfurt am Main.

Ihre Aufgaben

    • Bearbeitung von allen dem Bereich komplexe Lieferstellen und Netznutzungsmanagement zugeordneten Themen mit dem Schwerpunkt Komplexe Lieferstellen:
    • Gute Kenntnisse der GPKE/GeliGas, MaBiS und StromNEV
    • Kaufmännische Geräteeinbauten, -ausbauten, -wechsel, insbesondere für komplexe Messkonzepte
    • Bearbeitung der Wechselprozesse (Lieferende; Lieferbeginn; Anmeldung EoG) sowie Stammdatenänderungsprozesse
    • Bearbeitung von abrechnungsrelevanten Themen wie neg. REMADV’s
    • Abrechnung der Netznutzungsentgelte für alle RLM-Verbrauchsstellen
    • Abwicklung der telefonischen und schriftlichen Korrespondenz im Sachgebiet, insbesondere in komplexen Fällen
    • ISU-Aufbau, insbesondere RLM Lieferstellen mit Gerätebeziehungen (komplexe Formelkonstrukte)
    • Ansprechpartner/in für Fragen hinsichtlich komplexer Abrechnungskonstrukte

Interessiert?

Zahra Nadine Gova

Tel.: +49-40-3176773931
Fax.: +49-40-99996799
Email: z.gova@westhouse-group.com

Jetzt bewerben


Ihre Qualifikationen

    • Ein Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation (z.B. Industriefachwirt) oder abgeschlossenes stellenspezifisches Studium (z. B. Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirt.-Ing,) oder als Einsteiger*in eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
    • Idealerweise Erfahrung in der Anwendung GPKE und GeliGas
    • Detaillierte Kenntnisse des energiewirtschaftlichen Ordnungsrahmens
    • Kenntnisse des DV-Abrechnungssystems
    • Ein analytisches Denkvermögen
    • Geübt im Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
    • Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
    • Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung
    • Ein Menschenfreund und mit dem Herzen dabei, stark – alleine und im Team
    • Mit hohen Engagement uns bei neuen Aufgaben, Veränderungen und zukünftigen