Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden aus dem Versicherungsumfeld suchen wir einen Portfolio Analysten (m/d/w). Bitte beachten Sie, dass wir bei diesem Kunden nur Kandidaten vorstellen können, welche in einem arbeitsvertraglichen Verhältnis zu einem Unternehmen stehen und sozialversicherungspflichtig sind. Geschäftsführende Gesellschafter sind nach dortiger Definition als Freiberufler einzuordnen und können daher nicht berücksichtigt werden.

Portfolio Analyst (m/w/d) - Frankfurt

Rahmeninformationen

Referenz:
124059
Start:
02.03.2020 (ASAP)
Dauer:
31.08.2020 + Option
Standort:
Frankfurt
Umfang:
full-time (100%)
Sprachen:
Deutsch (must-have), Englisch (must-have)

Ihre Aufgaben

  • Risikoanalysen zu Investmentfonds
  • Reporting im Bereich Pensionfunds
  • Analyse und Spezifikation von Kundenanfragen
  • Betrieb und Weiterentwicklung von Analysen, Tools und Reports
  • Optimierung bestehender Prozesse und Arbeitsabläufe

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben ein Studium in einer Disziplin mit quantitativer Ausrichtung (Mathematik / Physik / Wirtschaftswissenschaften) erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie begeistern sich für finanzwirtschaftliche Fragestellungen und verfügen idealerweise über erste Kenntnisse der Portfolio-Theorie und der Instrumente des Kapitalmarkts.
  • Sie haben Erfahrung in der Programmierung gesammelt – idealerweise von Unix/Linux und C/C++, sowie Shell script und SQL – und verfügen über eine hohe Umsetzungskompetenz in diesem Bereich.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Motivation, Eigenverantwortung und Kreativität aus.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.