Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Product Owner (m/w/d) - Köln

Rahmeninformationen

Referenz:
127260
Start:
01.10.2020 (ASAP)
Dauer:
31.12.2020 + Option
Standort:
Köln
Umfang:
full-time (100%)
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Ihre Aufgaben

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der Versicherungsbranche mit Schwerpunkt Prozessgestaltung
  • Erfahrungen als Product Owner / Senior-Projektmanager
  • Erfahrung in der (fachlichen) Führung von interdisziplinären Projektteams
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit agilen Methoden (z.B. Scrum und Kanban)
  • Erfahrung im Eskalationsmanagement und positive Fehlerkultur
  • Guidewire Knowhow und oder Knowhow vergleichbarer Standard-Software
  • Erfahrung in der Einführung von Standard-Software in Versicherungen
  • Erfahrung in Großprojekten

Ihre Qualifikationen

  • Als Product-Owner sind Sie Teammitglied eines agilen und interdisziplinären Scrum- Projektteams/eines Squads innerhalb eines Tribes für die Produkt- und Policy-Admin- Entwicklung und -Pflege für das Sach- und Haftpflicht-Geschäft
  • In dieser Rolle berichten Sie an den Lead Product Owner, welcher die fachliche übergeordnete Steuerung verantwortet
  • Kernaufgabe ist die fachliche Konzeption/Konkretisierung und Umsetzungsbegleitung von Implementierungs-Epics im Kontext der Programm/Tribe Roadmap auf Basis entschiedener Business Epics (im Speziellen im Policy Prozesse Umfeld)
  • Sie sind für die Priorisierung des Scrum-Backlogs im Rahmen der durch die Business Owner und Lead PO priorisierten Business Epics verantwortlich
  • Sie arbeiten beim Refinement der Business-Epics des Programms und der Zerlegung in Umsetzungs-Epics verantwortlich mit
  • Sie analysieren die Anforderungen ggf. auch durch Aufsetzen geeigneter Scrum- Maßnahmen (z. B. Spikes)
  • Sie steuern die Generierung neuer User Stories und die Umsetzung gemäß Priorisierung – hierzu gehören insbesondere
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung diverser Scrum-Termine gemeinsam mit dem Scrum-Master (Refinement, Planning, Retro)
  • Betreuung der Scrum-Sprints als direkter Entscheider
  • Regelmäßiges Monitoring und Reporting der Sprint Outcomes und Abstimmung mit den Lead Product Owner
  • Sie managen zusammen mit ihrem Scrum Master entstehende Probleme/Impediments und Risiken
  • Sie managen zusammen mit ihrem Scrum Master die Schnittstellen zu weiteren Product-Teams und / Abteilungen im Unternehmen
  • Sie planen und bewerten Anforderungen bzw. tragen zu übergeordneten Planungen und Bewertungen zusammen mit ihrem Scrum Master bei

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.