Projektingenieur für Technische Dokumentation (m/w/d)

Hamburg
Start: 08.08.2022
vor 2 Wochen
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 158130

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Office und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Projektingenieur für Technische Dokumentation (m/w/d) - Hamburg.

Ihre Aufgaben

    • Technisch-logistische Betreuung von Kunden und Lieferung von Vertragszusagen an Kunden
    • Erstellung von Spezifikationen und Mengengerüsten sowie der dazugehörigen Berechnungen bei der Angebotserstellung
    • Erstellung von Spezifikationen für projektspezifische ILS und technische Dokumentationen
    • Eigenständige redaktionelle Überarbeitung von Systemhandbüchern und Erstellung von Ersatzteillisten (inkl. Kodifizierung)
    • Planung, Erstellung und Pflege von technischen Systemhandbüchern in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Projekt- und Entwicklungsabteilungen
    • Auswahl, Einsatz und Management von Subunternehmern zur technisch-logistischen
    • Unterstützung sowie Klärung aller technischen Aspekte mit den Subunternehmern
    • Durchführung von Reviews und Abschlussvorträgen zur Sicherstellung der sachlichen Richtigkeit von Systemhandbüchern
    • Sicherstellung der Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualität für die Implementierung von Systemhandbüchern und anderen ILS-Aktivitäten
    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von methodisch und didaktischen Kundenschulungen

Interessiert?

Eike Wiebke Arnhardt

Tel.: +49-40-3176773941
Fax.: +49-40-99996799
Email: e.arnhardt@westhouse-group.com

Jetzt bewerben


Ihre Qualifikationen

    • BSc-Abschluss in Elektrotechnik oder einer ähnlichen Ausbildung
    • ca. 2-3 Jahre einschlägige Erfahrung in der technischen Dokumentation, vorzugsweise in der maritimen Industrie
    • profunde Erfahrung im Bereich Integrated Logistics Support
    • Kenntnis relevanter ILS-Normen, insbesondere ASD S1000D und/oder S2000M
    • Grundkenntnisse mit einem XML-basierten Autorensystem zur Erstellung technischer Dokumentationen
    • sehr gute technische Deutsch- und Englischkenntnisse
    • methodisch-didaktische Präsentationskompetenz