Releasemanager im IT-Bereich (m/w/d)

Remote/Frankfurt
Start: 01.01.2025
vor 2 Wochen
Job Typ:
Projekt
Arbeitsumfang:
Teilzeit

ID: 169211

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Releasemanager im IT-Bereich (m/w/d) - Remote/Frankfurt.

Ihre Aufgaben

    • Erstellung und Pflege eines Jahresreleaseplans für alle fachlichen und ggf. technischen Releases der betreuten Anwendungen/Services im Projekt und Betrieb unter Berücksichtigungen der fachlichen Planungen und Prozesse (z.B. Formatwechsel, fachl und techn. Releases, Patches)
    • Fachliche Prüfung und Abnahme der Projektartefakten und Change Requests im Betrieb für die Aufnahme in die Releaseplanung
    • Planung, Überwachung, Koordination und Durchführung von Rollouts in Abstimmung mit den betroffenen Anwendungsverantwortlichen und Teilprojektleiter im agilen und klassischen Umfeld
    • Anpassung der Rolloutpläne in der Absprache mit der Software Architektur und IT-Assetverantwortlicher
    • Identifizierung und Auflösung der Risiken und Probleme, die Auswirkungen auf Releaseum-fang, -qualität und -zeitplan haben
    • Definition, Etablierung, laufende Überprüfung und Optimierung von Prozessen, Dokumenten und Tools für das Release- und Abnahmemanagement unter Berücksichtigung der Standards des Projekts und ITIL-Prozesse
    • Gewährleistung einer transparenten Kommunikation über den Stand des Rollouts an den IT-Assetverantwortlicher, Projektleitung, Testmanager und Fachbereiche
    • Erstellung und/oder Aktualisierung der IT-Umgebungspläne
    • Unterstützung in dem Testmanagements
    • Vorbereitung und Organisation der Abnahmen der neuen IT-Systemen

Ihre Qualifikationen

    • Muss-Kriterium:
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Releasemanager in dem IT-Bereich
    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Bachelor oder Master bzw. (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Qualifikation
    • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Mindestens 1 Jahr Erfahrung in dem energiewirtschaftlichen Bahnumfeld
    • Soll-Kriterium:
    • Erfahrung im Planungstool JIRA
    • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, ins-besondere in PowerPoint und Excel, Kenntnisse in MS SharePoint und MS Teams
    • Branchen-/Integrationswissen
    • IT-Architektur Know How
    • Nachgewiesene, umfassende mehrj. Erfahrung in der Serviceerbringung gemäß ITIL und des ICT Service Managements nach ISO 20000. Nachweis der Zertifizierung