Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Safety Engineer (m/w/d) - Ulm

Rahmeninformationen

Referenz:
147545
Start:
01.06.2021
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Ulm
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Gefahren- und Risiko-Analysen
  • Erstellen von Sicherheitsanalysen z. B. FMEA und FTA
  • Durchführen von Einflussanalysen bei Änderungen
  • Ableiten von Sicherheitsanforderungen aus den Sicherheitszielen, ASIL-Dekomposition und Allokation auf Komponenten des Systems
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten
  • methodische Beratung während der Entwicklung (u. a. Methodenauswahl, Unterstützung bei der Anwendung, etc.) auf mehreren relevanten Entwicklungsebenen vom Fahrzeug bis zu Software und Hardware sowie an der Schnittstelle zu Lieferanten
  • Erstellen von Safety Cases
  • Durchführen von Reviews, Assessments und Audits Anforderungen

Ihre Qualifikationen

  • abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik sowie verwandter Studiengänge
  • mehrjährige Berufserfahrung als Safety Engineer/ Safety Manager gemäß ISO 26262
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung von Kfz-Elektronik und Regelsystemen und der Integration ins Kfz oder bezüglich Spezifikation und Testen von E/E-Systemen im Fahrzeug sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Software-Entwicklung insbesondere für Elektronik im und am Fahrzeug sind von Vorteil
  • Kenntnisse agiler Entwicklung sind von Vorteil
  • Kenntnisse über CASE Systeme sind von Vorteil
  • Kenntnisse bezüglich Industrie 4.0, IoT und Cloud Systeme sind von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.