Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Scrum Master (m/w) - Frankfurt am Main

Rahmeninformationen

Referenz:
112039
Start:
12.11.2018 asap
Dauer:
14 Monate + Option
Standort:
Frankfurt am Main
Umfang:
full-time vor Ort
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Umsetzung des Scrum / SAFe Prozesses (Vorgehen, Regeln, Methoden, Überzeugung, Mindset) innerhalb eines bereits bestehenden Scrum Teams (Product Owner, Entwicklern, Quality Engineers, Business Analysten)
  • Sicherstellen, dass Team die Software in der geforderten Qualität unter Einhaltung aller vorgegebener externer und selbstgestellter Standards liefert
  • Management und Beseitigung von Impediments des Teams (auch Cross-Team bzw. Cross-Projekt (Großprogramm skaliert nach SAFe)) inkl. eigeninitiativer Aktivitäten zur Behebung in Zusammenarbeit mit anderen Scrum Mastern bzw. den Release Train Engineers (RTE)
  • Verantwortlich für die Gewährleistung eines reibungslosen Kommunikationsflusses im Scrum Team bzw. Teamübergreifend / Projektübergreifend /Programmübergreifend (Skalierung nach SAFe) inkl. möglicher Deeskalationen bzw. Mediationen sowie Tracking und Umsetzung von Maßnahmen bis hin zu Empfehlungen / Unterstützung bei personellen Änderungsnotwendigkeiten.
  • Moderation von Scrum-Meetings und Sicherstellung Aktualität der Scrum-Artefakte (z.B. Product Backlog, Sprint Backlog, Burndown Charts, Produktdokumentation)
  • Entwicklung der Teamvelocity (Arbeitsgeschwindigkeit, Arbeitsqualität und Knowhow Aufbau/Verteilung) und Ableitung von Maßnahmen zur Entwicklung/Verbesserung

Ihre Qualifikationen

  • Umfangreiche Erfahrung mit IT-relevantem Bezug oder ähnlich nachweisbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Erfahrung als Scrum Master in einem Software Entwicklungsteam mit Erfahrungen in Skalierungsframeworks, hier insbesondere Framework SAFe)
  • Scrum-Master bzw. SAFe RTE Zertifizierung von Vorteil
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Konfliktmanagement-KnowHow; Ausgeprägte Moderationsfähigkeiten
  • Freude am Coachen von Product Ownern, Entwicklern, Quality Engineers, Business Analysten insbesondere im Hinblick auf agiles Vorgehen / agiles Mind Set)
  • Kenntnisse des gängigen Toolsets zur Abwicklung von agilen Projekten wie z.B. JIRA,
  • Confluence, o.ä.
  • Erfahrungen im Management und der Strukturierung von Backlogeinträgen mit genannten Toolsets
  • Erfahrungen in der Erstellung von verständlichen Epics, Features, UserStory‘s, Tasks, u.ä. und deren Bewertung / Schätzung in komplexen Großprojekten
  • Ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationstalent sowie Erfahrungen mit Kreativitäts- und Motivationstechniken

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.