Secrets Manager Engineer (m/w/d)

Berlin, Remote
Start: 01.05.2024
vor 1 Monat
Job Typ:
Projekt
Dauer:
Juli 2024 + Option
Arbeitsumfang:
Vollzeit - 5 Tage/ Woche
Sprachen:
Deutsch, Englisch

ID: 168090

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Secrets Manager Engineer (m/w/d) - Berlin, Remote.

Ihre Aufgaben

    • Automatisierung der Einrichtung und nahtlose Integration von HashiCorp Vault in Kubernetes auf der Google Cloud Platform (GCP) und erweitert diese Konfigurationen auf On-Premise-Implementierungen für eine einheitliche, sichere Infrastruktur.
    • Rationalisierung der Verwaltung von Geheimnissen durch die Entwicklung von (Terraform-)Skripten, die eine effiziente Speicherung und gemeinsame Nutzung von Geheimnissen in Übereinstimmung mit den Spezifikationen der IT-Architektur.
    • Als wichtige Kontaktperson für Entwicklungsteams bietet er technische und betriebliche Unterstützung, um deren Sicherheits- und Betriebsanforderungen in Bezug auf die Verwaltung von Geheimnissen.
    • Kontinuierliche Aktualisierung und Anwendung bewährter Praktiken in der Vault-Architektur, um sicherzustellen, dass die EDV-Plattform sicher und effizient bleibt. Um die Sicherheit und Effizienz der EDV-Plattform zu gewährleisten und den Softwareentwicklungsprozess bei der Bewältigung der Herausforderungen im Energiesektor zu verbessern.
    • Ziel dieser Aufgabe ist es, die Mission des EDP-Teams voranzutreiben, indem modernste Technologien und Praktiken im Geheimhaltungsmanagement, um eine sichere und effiziente Softwareentwicklung zu ermöglichen.

Ihre Qualifikationen

    • Erfahrung mit Cloud- und On-Premise-Diensten und deren Konfiguration
    • Erfahrung in der Nutzung öffentlicher Clouds (vorzugsweise GCP, Azure)
    • Kenntnisse von Kubernetes und der Bereitstellung von Containern
    • Erfahrung mit CI/CD, Helm Charts/Terraform, GitOps und allgemeiner Automatisierung von Setup und Konfiguration von Werkzeugen
    • Erfahrung mit der Konfiguration von Hashicorp Vault (Enterprise) und dessen Verwendung als Secrets Manager
    • Soft Skills (in dieser Rolle muss viel mit anderen Teams kommuniziert werden)
    • Fließendes Englisch in Wort und Schrift (mind. C1)
    • Erfahrung mit Vault Secret Operator (VSO)
    • Erfahrung mit der breiteren Vault-Architektur und ihren Best Practices
    • Innerhalb von Hashicorp Vault: Erfahrung mit der Erstellung von Servicekonten, Namespaces, Secret Engines, Auth Backends, Entitäten, AppRole
    • Grundkenntnisse der Public-Key-Infrastruktur (PKI)
    • Kenntnisse über Hardware Security Module (HSM), muss in die Infrastruktur integriert werden
    • Kenntnisse über IAM-Lösungen auf Basis von OpenID Connect (OIDC), wie Keycloak, für Auth-Backends
    • Fließend in Deutsch
    • Arbeit mit Scrum und allgemeine Erfahrung mit agilen Frameworks