Westhouse ist eines der führenden globalen Recruitment Unternehmen im Bereich Personalauswahl, -vermittlung und Projektmanagement.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Senior Frontend Entwickler (m/w) - Frankfurt am Main

Rahmeninformationen

Referenz:
102010
Start:
01.01.2018
Dauer:
Bis Ende 2018
Standort:
Frankfurt am Main
Umfang:
full-time
Sprachen:
Deutsch

Ihre Aufgaben

  • Aktive, eigenverantwortliche Tätigkeiten im Team innerhalb des gesamten Entwicklungszyklus von Konzeption, Design, Implementierung, Test und Deployment mit hoher Identifikation zum Thema.
  • Frontend Entwicklung als Mitglied des agilen Entwicklungsteams. Entwicklung unter Anwendung von „state of the art“ Frontend Webtechnologien.
  • Entwicklung nach modernen Grundsätzen von „Responsive Design“.
  • Entwicklung nach Berücksichtigung von Grundsätzen der Accessability.
  • Anbindung des Frontends an das durch andere Teams parallel zu Verfügung gestellte Backend sowie die Abstimmung mit jenen angrenzenden Disziplinen und Teams.
  • Abstimmung mit den Disziplinen Design und UX mit dem Ziel der gemeinschaftlichen Entwicklung des Produkts in der Schnittstelle zwischen Design und Technik (Erarbeitung von UX, De-sign, Patterns, Screens etc.).
  • Integration der Anwendung(en) in den Rahmen des Content Management Systems.
  • Einführung und aktive Mitarbeit in einem integrierten „Test driven“ Entwicklungsansatz.
  • Einbindung in die projektgegebene Infrastruktur und Prozesse.

Ihre Qualifikationen

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Frontend Webentwicklung auf Basis von HTML5, CSS3, JavaScript und gängiger Frontend Frameworks und APIs (insbesondere Angular, besser Angular 2, TypeScript).
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit JSON-Schnittstellen und REST-Services.
  • Sehr gute Kenntnis in der Entwicklung nach Grundsätzen des Responsive Designs.
  • Erfahrungen im Unit Testing und gängiger Frameworks wie (z.B. Jasmine oder Mocha)
  • Überzeugt von der Arbeitsweise und Erfahrung in der Umsetzung von Produkten in kleinen agilen Teams.
  • Hohe Identifikation mit der Arbeitsweise in selbstorganisierten Teams (nach Scrum) im Kontext von Großprojekten (mehrere Entwicklerteams) von der Idee bis zur Livestellung und darüber hinaus.
  • Die Fähigkeit zur Kommunikation innerhalb und benachbarter Teams und selbstbewusster Auftritt in der Diskussion mit den Scrum Teams und seinen Stakeholdern.
  • Hohes Commitment, Neugier zur gestellten Aufgabe und technische Affinität.
  • Bereitschaft zur Übernahme der Verantwortung für einen „der“ unternehmenskritischen Pro-duktteile in der Gesamtarchitektur mit höchsten Anforderungen an Qualität, Stabilität und Performance.
  • Auseinandersetzung mit „Agile-Software-Engineering“ Aspekten,  z.B. Test-Driven-Development, Testautomatisierung, Clean Code etc.
  • Handeln nach den Prinzipien und Praktiken von „Clean Code“, zur ständigen Verbesserung der Codequalität und der resultierenden Artefakte aus dem Softwareentwicklungsprozess, z.B. Dokumentation.
  • Up-to-date und interessiert an Entwurfsmuster und Best Practices zum Entwurf von tragfähigen Architekturen bezüglich Testbarkeit, Wartbarkeit und Verständlichkeit.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihre Ansprechpartner