Service Developer Golang (m/w/d)

Remote und Berlin
Start: 15.04.2024
vor 1 Monat
Job Typ:
Projekt
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 167973

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Service Developer Golang (m/w/d) - Remote und Berlin.

Ihre Aufgaben

    • Mitwirkung an der Entwicklung von auf Go-Lang basierenden Modulen für einen Kubernetes-Dienst für die private Cloud, Verwaltung der Ressourcen und des Lebenszyklus der entsprechenden Dienste in einer Multi-Tenant-Umgebung.
    • Schreiben und Ausführen von Unit-Tests, Integrationstests und Teilnahme an End-to-End-Tests des Codes, Debuggen und Beheben von Fehlern in der Funktionalität.
    • CI/CD Pipelines mitgestalten und betreuen
    • Teilnahme an Code-Reviews zur Einhaltung von Codierungsstandards
    • Mit anderen Mitgliedern des DevOps-Teams, Infrastruktur-Teams und anderen kooperieren.
    • Die Kooperation erfordert die Wartung einer klaren und umfassenden Dokumentation für alle entwickelten Dienstleistungen.
    • Implementierung und Aufrechterhaltung von Best Practices im Bereich Sicherheit innerhalb der Kubernetes-Umgebung in enger Kooperation mit dem Sicherheitsteam bei der Behebung von Schwachstellen und der Implementierung von Sicherheitspatches.

Ihre Qualifikationen

    • Mindestens 5+ Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung (in Go Lang) mit umfassender Erfahrung in der Entwicklung von RESTful Services in verteilten Umgebungen.
    • Ausgeprägte Fähigkeiten in der Systemprogrammierung mit Kenntnissen in Low-Level-Interaktionen, Speicherverwaltung und Leistungsoptimierung im Golang-Kontext.
    • Experte für nebenläufige und parallele Programmierung in Golang.
    • Fundierte Kenntnisse in Containerisierung und Containermanagement mit Kubernetes, Paketierung von Anwendungen und Anpassung von Deployments.
    • Erfahrung in der Entwicklung von nativen Kubernetes Operatoren (kubebuilder) und der Verwaltung von Ressourcen im Kubernetes Resource Model (CRDs, CRs).
    • Verständnis und Erfahrung in asynchroner Programmierung
    • Praktische Erfahrung mit verschiedenen relationalen und nicht-relationalen Datenbanktechnologien (PostgreSQL, Kafka, Neo4J u.a.)
    • Erfahrung mit gängigen Hyperscalern (GCP und andere)
    • Fähigkeit, CI/CD-Pipelines mit Tools wie GitLab, Jenkins, Tekton, Argo Workflows und Argo CD einzurichten und zu verwalten sowie praktische Erfahrung mit GitOps/IaC (Unterstützung durch unsere engagierten DevOps-Ingenieure)