Software Architekt – Ansible (m/w/d)

Remote
Start: 11.07.2022
vor 3 Wochen
Job Typ:
Projekt
Dauer:
6 Monate + Option
Arbeitsumfang:
Vollzeit - Remote
Sprachen:
Deutsch, Englisch

ID: 157050

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Software Architekt – Ansible (m/w/d) - Remote.

Ihre Aufgaben

    • Konfigurationsmanagement und Automatisierung des Deployments der fertigen und in Entwicklung befindlichen Software-Artefakte mit Ansible
    • Konzeption und Anpassung von Dokumentationen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Projekten
    • Umsetzung der Installationsschritte aus den Betriebshandbüchern in Ansible-Playbooks und - Rollen
    • Dokumentation der IT Architektur sowie Dokumentation von technischen Architekturentscheidungen und Berechtigungs-Konzepten
    • Installation, Konfiguration und Administration bahnspezifischer Anwendungen und der dazugehörigen Middleware sowie Standardanwendungen auf Linux-Servern (RHEL), insbesondere in virtualisierten Umgebungen (vSphere), in den Entwicklungs- und Testumgebungen (ETU) sowie den zukünftigen Produktivsystemen des Programms
    • Erstellung und Konfiguration virtueller Maschinen (vSphere) auf denen deployed wird – ggf. mit dafür zu erstellenden bzw. anzupassenden Ansible-Skripten
    • Erstellung und Anpassung von Shell-Skripten
    • Monitoring der betreuten Umgebungen und Unterstützung des Monitoring-Teams bei der Anpassung von Checks

Ihre Qualifikationen

    • Sehr gute Kenntnisse in der Erstellung und Anpassung von Ansible-Playbooks, -Rollen und dazu passenden Inventories
    • Sehr gute Kenntnisse im Deployment, Konfigurationsmanagement und Administration von Applikationen und Linux-Servern, insbesondere unter Verwendung von Ansible
    • Kenntnisse im Einsatz von Ansible Tower / AWX
    • Zertifizierungen im Umfeld Ansible / RHEL oder vergleichbares
    • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Muttersprachler oder mindestens Niveau C1 gemäß gemeinsamen europäischem Referenzrahmen für Sprachen)
    • Nice-To-Have: Konfiguration von SELinux, Administration von vSphere-Umgebungen, Erstellung von Shell-Skripten unter Linux, Entwicklung und Anpassung von Checks mit Icinga 2