Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Softwareentwickler Systemsoftware – Robotic Services (m/w/d) - Augsburg

Rahmeninformationen

Referenz:
153268
Start:
03.01.2022
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Augsburg
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten aus Kundenanforderungen und Anforderungen anderer Entwicklungsteams Service Schnittstellen ab und bilden sie auf die Architektur des Robotercontrollers ab.
  • Sie entwickeln die Architektur des Controller OS mit den Architekten weiter.
  • Sie entwickeln die vorhandenen Schnittstellen weiter und achten auf Abwärtskompatibilität.
  • Sie modellieren und entwerfen neue Robotic Services basierend auf neuen Technologiekomponenten und zeigen in beispielhaften Prototypen den Kundennutzen (Technology Push)
  • Sie entwickeln zusammen mit dem DevOps Team ihre CI/CD Pipelines weiter und automatisieren zusammen mit dem Systemtest Team ihre Unit, Komponenten, Integrations- und Systemtests.
  • Sie tragen mit dem Entwicklungsteam die Verantwortung für die Qualität und den technischen Reifegrad, der von ihnen entwickelten Services im Gesamtsystem.
  • Sie definieren und planen die Arbeitspakete eines Entwicklungsteams und koordinieren Abhängigkeiten mit anderen Teams.
  • Sie pflegen und verfeinern das Backlog mit dem Team und geben Abschätzungen ab für die Fertigstellung von Arbeitspaketen.
  • Sie präsentieren Lösungsvorschlage gegenüber Stakeholdern und organisieren die Integration der Lösung im Gesamtsystem.

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Informatik, Mathematik oder Physik Programmiererfahrung in Java, Kotlin und Go
  • Eigene Erfahrungen und tiefergehende Kenntnisse der Programmierung von Microservices, verteilte und Cloud-Systeme sowie Authentifizerung, Authorisierung und Benutzerverwaltung für Cyberphysical Systems
  • Kenntnisse in Requirements Engineering und Dokumentation von Softwaresystemen
  • Praktische Erfahrungen im Umgang von SW Entwicklungswerkzeugen wie Versionsverwaltungssystemen (GiT), Build Tools (Gradle) und Containerdeployment (Docker, LXC).

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.