Spez., Operative Produktion im Bereich Cockpit (m/w/d)

Landshut
Start: 01.01.2024
vor 2 Monaten
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 166352

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Spez., Operative Produktion im Bereich Cockpit (m/w/d) - Landshut.

Ihre Aufgaben

    • Vollständige, eigenverantwortliche Materialsteuerung (Disposition und Beschaffung) eines definierten Teilespektrums mit allen Sonderbedarfsarten (z. B. CKD) unter Anwendung der Methoden und Tools der Materialsteuerung mit dem Ziel der Sicherstellung der Versorgung der Bedarfsträger gemäß Zielvereinbarung
    • Vollständige, eigenverantwortliche Sicherstellung der termin- und mengengerechten Fertigung von Komponenten mit dem Ziel der bedarfsgerechten Versorgung aller Kunden unter Anwendung der Methoden und Tools der Fertigungssteuerung und Kundenauftragsabwicklung für einen definierten Fertigungs- und Komponentenumfang (inkl. An- und Auslaufsteuerung in der Serie)
    • Eigenverantwortliche Einhaltung minimaler Kapitalbindung in Form von Beständen an Zwischenprodukten und Endprodukten unter Beachtung einer wirtschaftlichen Auslastung der verfügbaren Fertigungskapazitäten
    • Leitung von Projekten zur Entwicklung und Implementierung neuer werks- und fachbereichsübergreifender Prozesse, mit dem Ziel der Digitalisierung, Automatisierung und Transparenzerhöhung
    • Vertretung der Fachbereichsinteressen in werksübergreifenden Arbeitskreisen zur Weiterentwicklung und Standardisierung von Methoden und Tools
    • Prozessgestaltung und -optimierung unter Berücksichtigung der tangierenden Fachstellen im Produktions- und Lieferantennetzwerk
    • Mitwirkung bei der Festlegung der logistischen Qualitätszielgrößen für den Lieferprozess (z. B. Inventur, Lieferanten-Rückbelastung, Versorgungsleistung, Reichweitenziele)

Ihre Qualifikationen

    • Hochschulabschluss zum Wirtschaftsingenieur oder Betriebswirt – vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik oder kaufmännische bzw. gewerblich/technische Berufsausbildung mit qualifizierter Weiterbildung (z.B. Betriebswirt VWA)
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik, Produktion, Qualität oder IT
    • Erfahrung und fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit PC und IT-Produktivsysteme
    • Spezialkenntnisse von Systemzusammenhängen in den Material- und Fertigungssteuerungssystemen
    • Erweiterte Englischkenntnisse
    • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit