Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

System Analyst (m/w/d) - Frankfurt am Main - remote

Rahmeninformationen

Referenz:
147787
Start:
17.05.2021
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Frankfurt am Main - remote
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Hauptansprechpartner für Sprachlösungen auf Basis der Microsoft Teams-Technologie sowie verantwortlich für die Leistung und Stabilität aller Unified Communication-Technologien.
  • Unterstützung interner Teams und Kunden bei der Koordination von Projekten, Zeitplänen sowie bei der Integration von Systemen
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur Weiterentwicklung einer bestehenden Infrastruktur, um kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu erreichen
  • Implementieren der Sicherheitsrichtlinien in Teams (basierend auf den Eingaben von DSS- und IAS-Kollegen).
  • Unterstützung bei der Integration von Teams in vorhandene Tools (Intranet, PPM, Jira, Confluence, IGAM, MoMo usw.)
  • Bereitstellung technischer Unterstützung für Teams (auch Kommunikation und Adoption)
  • Unterstützung der Weiterentwicklung der Lösung durch Einführung neuer Funktionen und Apps
  • Verantwortung für den Lebenszyklus des Dienstes, durch Definition des Umfangs der regulären Releases sowie Verantwortung für die Implementierung der neuen Konfiguration (gegebenenfalls mit Hilfe externer Berater).
  • Bewerten der Auswirkungen potenzieller Konfigurationsänderungen auf zugrunde liegenden / gemeinsam genutzten Diensten wie Exchange, WAF, Conditional Access, Azure, Proxy und IGAM
  • Bewertung der Auswirkungen neuer Apps auf Sicherheit und Datenschutz, insbesondere wenn diese Cloud-basiert sind und wenn Daten in der Cloud gespeichert werden.
  • Planen, entwickeln, testen, bereitstellen, verwalten und koordinieren aller zugehörigen Systeme im Zusammenhang mit der Unified Communications-Plattform
  • Kapazitätsplanung sowie Formulierung von Empfehlungen, die zukünftige Entwicklungen berücksichtigen

Ihre Qualifikationen

  • Mehrjährige Erfahrung in der Umsetzung von großen, mehrere Standorte umfassende IT-Projekte
  • Berufserfahrung mit Unified Communications Technologien, vorzugsweise Microsoft Teams und Skype for Business oder deren Vorgängern.
  • Fundiertes Verständnis von Cisco- / Microsoft-Technologien, E-Mail- und Sprachsystemen sowie anderen Technologien im Zusammenhang mit Unified Communications
  • Starkes Verständnis für Voice-Over-IP-Lösungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf analoge Konnektivität, SBCs usw.
  • Erfahrung in SIP- bzw. in globalen SIP-Bereitstellungen
  • Gute Kenntnisse in Voice Engineering, Wählplänen, E911 sowie verwandten WAN / LAN-Technologien und der TCP / IP- und Netzwerkkommunikation
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner