Systemverantwortlicher Schiffssicherung (m/w/d)

Emden
Start: 01.06.2022
vor 1 Woche
Job Typ:
Festanstellung
Arbeitsumfang:
Vollzeit

ID: 156328

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n Systemverantwortlicher Schiffssicherung (m/w/d) - Emden.

Ihre Aufgaben

    • Die Aufgabe umfasst die Systemverantwortung Schiffssicherung (Damage Control Equipment, DCE) im Bereich der schiffbaulichen Ausrüstung über das gesamte Schiff somit das tragbare bzw. verfahrbare Equipment.
    • Das portable Schiffssicherungsequipment (bspw. Feuerlöscher, Fluchtretter) ist ein System in der Größenordnung um 800 Items pro Schiff, welche Sie in der Datenbank Siemens PLM Teamcenter "pflegen".
    • Sie erstellen Übersichtszeichnungen des tragbaren bzw. verfahrbaren Equipments und der festinstallierten SSich-Systemen anderer Fachgruppen in AutoCAD 2D bzw. Siemens NX 3D mit ggf. auch zeichnungsloser Fertigung.
    • Sie erstellen technische Bestellspezifikationen und weitere Spezifikationen zur Qualitätssicherung. Die Lieferantenauswahl u. Beschaffung obliegt Ihnen zusammen mit dem Einkauf.
    • Sie sind erster Ansprechpartner für das Projekt inkl. der Materialsteuerung über Stücklisten für die jeweilige Fertigung.

Interessiert?

Eike Wiebke Arnhardt

Tel.: +49-40-3176773941
Fax.: +49-40-99996799
Email: e.arnhardt@westhouse-group.com

Jetzt bewerben


Ihre Qualifikationen

    • Techniker mit fundierten Kenntnissen im Bereich der Brandbekämpfung auf See/ an Land, vergleichbare oder höhere Qualifikation.
    • Gute Kenntnisse der englischen Sprache für die direkte Kommunikation mit internationalen Kunden.
    • Ergänzt wird ihr Profil mit Kenntnissen von DOORS (Requirementsmanagement) und im Bereich der räumlichen Integration (Stauplätze an Bord).