Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Technischer Koordinator weltweite Qualitäts-Gesamtfahrzeugabsicherung/Funktionsabsicherung (m/w/d) - Bietigheim-Bissingen

Rahmeninformationen

Referenz:
146091
Start:
15.03.2021
Job Typ:
Festanstellung
Standort:
Bietigheim-Bissingen
Umfang:
full-time

Ihre Aufgaben

  • Schnittstellenfunktion zu den ressortübergreifenden Fachbereichen des Auftraggebers
  • Mitwirkung bei der Konzeptionierung und Umsetzung von einheitlichen Stations-Strategien
  • Operative Durchführung des Beanstandungs-Managements
  • Voranalyse der Loggerdaten in Zusammenarbeit mit den Stationen weltweit
  • Validierung der gemeldeten Beanstandungen im System (EIS, ALPOS)
  • Ausbau und Entwicklung stationsweiter Prozesse hinsichtlich Qualität und Kundenanforderungen
  • Interkulturelle und interdisziplinäre Kooperation mit weltweiten Partnern
  • Validierung der technischen Aktivitäten der Qualitäts-Gesamtfahrzeugabsicherung
  • Unterstützung bei der Klärung technischer Sachverhalte
  • Budget- und Kostentracking

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium in den Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwe-sen oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie im Bereich Qualitäts- und Erprobungsmanagementmit Fahrzeug- und Technikbezug
  • Ausgeprägte Gesamtfahrzeugkenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Programmen (MS Office)
  • Fachwissen mit der Porsche-typischen Toolkette: Cluu/Cleverle (EIS), PIDT, PUDiS, ALPOS
  • Kenntnisse der Trace-Analyse mit ETAS- (MDA) oder Vector-Toolkette (CANanlyzer)
  • Analyse von bereitgestellten *.mf4- und *.blf-Daten
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft
  • PKW Führerschein Klasse B
  • Konzeptionelles Arbeiten und prozessorientiertes Denken
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit (interkulturell sowie interdisziplinär)

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner