Technischer Projektmanager für IT-Infrastruktur in ANÜ (m/w/d)

7
Start: 18.03.2024
vor 1 Monat
Job Typ:
Festanstellung
Dauer:
18 Monate
Arbeitsumfang:
Vollzeit
Sprachen:
Deutsch und Englisch

ID: 167538

Jetzt bewerben

Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell in ANÜ einen technischen Projektmanager für IT Infrastruktur Technischer Projektmanager für IT-Infrastruktur in ANÜ (m/w/d) - 7.

Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit und Übernahme der IT-Projektleitung bei Erstinstallations-, Erweiterungs- und Modernisierungsprojekten
    • Schnittstelle zwischen unserem internationalen Fachbereichen, den internen IT-Fachteams und den externen Dienstleistern
    • Aufnahme von Infrastrukturanforderungen der Software-Lösungen, die an den Logistikzentren ausgerollt werden sollen (Lagerverwaltung, Yard Management, IoT, Mobile Device Management etc.)
    • Mitarbeit bei Konzeption und Planung der passiven und aktiven Netzwerk-Infrastruktur (WAN, LAN, WLAN)
    • Einholung, Prüfung und Beauftragung von Angeboten für die Projektumsetzung
    • Planung und Überwachung des Projektfortschritts in Bezug auf Qualität, Kosten und Zeit
    • Koordination und Steuerung unserer IT-Partner im In- und Ausland
    • Aktive Begleitung des Rollouts und Überführung in den Betrieb
    • Bearbeitung von Support- und Betriebsaufgaben
    • Management von Störungen in unserer IT-Infrastruktur
    • Beratung der verantwortlichen Teams bei Hosting-Fragen und bei der Weiterentwicklung der Software-Lösungen mit Auswirkungen auf die IT-Infrastruktur
    • Abstimmung und Umsetzung von IT-Sicherheitsanforderungen
    • Planung und Koordination von IT-Auditierungen und Nachhalten der definierten Maßnahmen bei Findings
    • Lifecycle-Management der eingesetzten aktiven Netzwerk-Systeme
    • Bewertung neuer Lösungen zur technologischen Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
    • Optimierung von bestehenden Service- und Support-Prozessen

Ihre Qualifikationen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang oder Fachinformatiker mit Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung
    • Erste Erfahrung in IT-Infrastrukturprojekten, vorzugsweise im Bereich Logistikstandort oder Rechenzentrum
    • Grundlegendes Verständnis von Netzwerk-Topologien und IT-Sicherheit
    • Spaß an der Organisation und Steuerung von Projekten in einem internationalen Logistikumfeld
    • Hohe Lern- und Leistungsmotivation sowie Bereitschaft, Verantwortung innerhalb deines Aufgabenbereichs zu übernehmen
    • Gute analytische Fähigkeiten, um komplexe Sachverhalte zu durchdringen und Probleme schnell und strukturiert zu lösen
    • Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
    • Führerschein Klasse B