Westhouse ist eines der führenden internationalen Recruitment Unternehmen für die Vermittlung von hochqualifizierten Fachexperten in Bereichen wie IT Life Cycle, SAP, Engineering, Kaufmännischem und Fachberatung.

Für unseren Kunden suchen wir aktuell eine/n

Spezialist für Risikocontrolling (m/w/d) - Hannover, remote möglich

Rahmeninformationen

Referenz:
150749
Start:
20.09.2021
Dauer:
Bis 31.12.2021, Option auf Verlängerung
Standort:
Hannover, remote möglich
Umfang:
full-time
Sprachen:
Deutsch und Englisch

Ihre Aufgaben

  • Überprüfung der regulatorischen Offenlegungsanforderungen (inkl. CRR) und Erarbeitung der Datenanforderungen für die Offenlegung
  • Erarbeitung von Datenanforderungen für Klimarisikoanalysen im Zusammenhang mit Stresstests (insb. EZB-Stresstest), ESG-Szenarien sowie klimabezogene Analysen on Demand
  • Überprüfung der internen Datenverfügbarkeiten und Beschaffung notwendiger externer (Risiko-) Daten
  • Abstimmung mit Vertretern angrenzender / ebenfalls betroffener Bereiche

Ihre Qualifikationen

  • Umfassende Erfahrungen in den Fachthemen: Klima-Risikoappetit inkl. KRIs, Risiko-Policies, Compliance und Reporting
  • Kenntnisse über das zugehörige (europäische) Aufsichtsrecht
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Excel, Access und VBA-Programmierung
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Datenanalyse, -beschaffung, -bankverarbeitung
  • Ausgeprägte Stärken im analytischen und konzeptionellen Vorgehen
  • Höchst selbständige, kooperative und pragmatische Vorgehensweise
  • Fortgeschrittene Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form.

Ihr Ansprechpartner